Zwiebel-Schwammerlquiche mit Schinken und Lauch | Knorr

Zwiebel-Schwammerlquiche mit Schinken und Lauch

Richtig gut wird's mit… Knorr
  • 60 min
  • fortgeschritten
  • 461 kcal

Zwiebel-Schwammerlquiche mit Schinken und Lauch

  • 60 min
  • fortgeschritten
  • 461 kcal

Zutaten

für 8 Stück (1 Tarteform, Durchmesser 24cm)

  • 300 g Mürbteig
  • 100 g Stangensellerie
  • 200 g Lauch
  • 200 g Champignons
  • 200 g gekochter Schinken
  • 4 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Kaiser Teller Zwiebel Suppe "Französische Art"
  • 150 g KNORR Fix-Einbrenn
  • 3 Eier
  • 125 g Mozzarella (geraspelt)

Auf die Einkaufsliste

TIPP

Für eine knusprige Variante kann man statt Mürbteig auch die gleiche Menge Blätterteig verwenden.

Zubereitung

1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Teig ausrollen (Durchmesser ca. 34 cm) und Tarteform (Durchmesser ca. 24 cm) damit auslegen.

2. 100 g Sellerie schälen. 200 g Lauch putzen und längs halbieren. Lauch und Sellerie quer in 1 cm breite Scheiben schneiden. 200 g Champignons sechsteln. Schinken in 1 cm breite Streifen schneiden. Champignons, Sellerie, Lauch und Schinken in 4 EL Öl anschwitzen. Ca. 1/4 l Wasser zugießen, KNORR Kaiser Teller Zwiebel Suppe Französische Art und KNORR Fix-Einbrenn untermischen und unter Rühren aufkochen.

3. Mischung vom Herd nehmen und kurz überkühlen lassen. 3 Eier und die Hälfte vom Käse untermischen. Masse in der Tarteform verstreichen, mit übrigem Käse bestreuen und im Rohr (mittlere Einschubleiste/Gitterrost) ca. 40 Minuten backen.


Richtig gut wird's mit…

TIPP

Für eine knusprige Variante kann man statt Mürbteig auch die gleiche Menge Blätterteig verwenden.


Zwiebel-Schwammerlquiche mit Schinken und Lauch | Kochrezept